tubus_LOGO.jpg
home1.gif
i1.gif
profil1.gif
i1.gif
verfahren1.gif
i1.gif
referenzen2.gif
i1.gif
zertifikate1.gif
i1.gif
downloads1.gif
i1.gif
kontakt1.gif
d1.gif
i1.gif
e1.gif
Fotolia_22041003_S.jpg
1
Schlauchlining
2
Bauwerksanierung
3
Robotertechnik
4
Kurzrohrlining
5
Groß- und Sonderprofile
© Spectral-Design - Fotolia.com
6
Langrohr-/Strangrohrlining
Warmwasserhärtung
> Referenzen · Teil 2        UV-Härtung
Leipzig, Waldstraßenviertel
Goyastraße, Eitigonstraße, Friedrich-Ebert-Straße
Sanierung Mischwassersammler im Einstaubereich
des Steuerungsbauwerkes 2 (5. BA)

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN250-400 640m

Schlauchlining mit Warmwasserhärtung Hausanschlusskanäle
Sanierung 10St. HA DN200-250 102m

Bauzeit Mai 2007 – Oktober 2007

Auftraggeber Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH


Rostock, Am Strande Warnowufer

Leistungen Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei 800/1200 450m

Wasserhaltung bis 2.400l/s

Bauzeit März 2007 – September 2007

Auftraggeber EURAWASSER Nord GmbH


Berlin-Tempelhof-Schöneberg, Hauptstraße

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
mit Konus in Wandstärke s=24mm
Ei690/1200 160m und Ei800/1400 20m

Spachtelarbeiten DN500 40m und DN400 20m

Bauzeit August 2010 – Juli 2011

Auftraggeber beton & rohrbau C.-F. Thymian GmbH & Co. KG


Rostock, L22 Am Strande

Leistungen 
Fräsarbeiten und Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
ca. 215m DN700, DN250, Ei500/750, Ei450/550, Ei450/600,
Ei650/800, Ei800/1200, Ei700/1050 und Ei600/900

Schlauchlining mit Warmwasserhärtung Hausanschlusskanäle
34St. HA DN150 340m

Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Dükersanierung 3xDN450

Auskleidung mit GFK-Elementen 14 Schächte T bis 3,80m

Beschichtung m. kunststoffmodifiziertem Mörtel
14 Schächte T bis 3,80m

Injektionsarbeiten

Bauzeit August 2010 – Mai 2012

Auftraggeber EURAWASSER Nord GmbH


Dessau-Roßlau Kreisverkehr „Sieben-Säulen“

Leistungen 
Fräsarbeiten und Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN200-300 505m, Ei800/1200 65m

GFK-Relining Kurzrohr Ei600/900 150m

Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel
14 Schächte DN1000 T=3m

Bauzeit Juli 2010 – März 2011

Auftraggeber STRABAG AG


Bremen, Falkenstraße

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei940/1400 315m

Bauzeit April 2010 – November 2010

Auftraggeber hanseWasser Bremen GmbH


Naumburg (b. Kassel)

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN200–500 4.800m

Bauzeit November 2009 – März2010

Auftraggeber HTR – Bau GmbH


Halle Weinbergweg

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei700/1050 30m, Ei800/1200 120m und DN600 122m

Fräs- und Spachtelarbeiten DN600 122m

Injektionsarbeiten und Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel
13 Schächte DN1000 T bis 6m

Bauzeit Oktober 2009 – Juni 2010

Auftraggeber HWS GmbH


Bremen, Hohentorstraße

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei930/1395 365m als Einzelinversion

Wasserhaltung bis 1000l/s

Bauzeit Oktober 2009 – Mai 2010

Auftraggeber hanseWasser Bremen GmbH


Bad Harzburg, Kanalsanierung 2009

Leistungen 
Roboterarbeiten und Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN150-300 1.333m
lange Inversionsstrecken
Verlauf der Haltungen durch Waldgebiet/unwegsames Gelände

Bauzeit Juli 2009 – November 2009

Auftraggeber Stadt Bad Harzburg


Delitzsch, Securiusstraße Sanierung Mischwasserkanal

Leistungen 
Fräsarbeiten und Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN300 265m und DN500 800m

Schlauchlining mit Warmwasserhärtung Hausanschlusskanäle
33St. HA DN150 210m und 2St. HA DN200 15m

Ausbesserungsarbeiten an 25 Schächten DN1000 T bis 5m

Bauzeit März 2009 – September 2009

Auftraggeber AZV Delitzsch


Bensheim, Fehlheimer Straße/ Kirchbergstraße

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN500 39m, DN650 95m („Schlauch in Schlauch“ Tubetex),
DN500 30m, DN600 170m (Konusschlauch)

Fräsarbeiten DN500 30m, DN600 208m und DN800 95m

Ausbesserungsarbeiten an 7 Schächten DN1000 T=5m

Bauzeit August 2008 – März 2009

Auftraggeber KMB Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße


Halle, Delitzscher Straße BA 12.1
zwischen Güterbahnhof und Knoten Freiimfelder Straße

Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN150-300 215m, DN300-500 100m, DN600 182m,
Ei700/1050 30,5m, Ei1000/1500 445m

GFK-Relining Ei1000/1500 10m

Roboterarbeiten und Beschichtungsarbeiten DN150-300 215m

Wasserhaltung bis 250l/s

BauzeitMai 2008 – Januar 2009

AuftraggeberHWA GmbH


Magdeburg, Los 1 – Thiemstraße,
Los 2 – Gärtnerstraße

Leistungen
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei400/600 242m, Ei430/625 73m und Ei350/520 bis Ei430/650

Bauzeit Mai 2008 – Oktober 2008

Auftraggeber SWM Städtische Werke Magdeburg GmbH


Bremen, Überseetor PA 1 RMK
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei800/1200 286m, Ei930/1395 29m

Bauzeit Oktober 2012 –

Auftraggeber hanse Wasser Bremen GmbH


Berlin-Lichtenberg, Karl-Lade-Straße
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
KA 1000/1070

Schlauchlining mit Licht-Härtung
DN200 85m, DN500 49m, DN900 27m, DN1000 144m

Fräsarbeiten

Bauzeit september 2012 –

Auftraggeber TRAPP Rohrbau GmbH


Leipzig, Lützner Straße
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei800/1200 126m, Ei1300/1710 67m

Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel 25m²
Ei 800/1200 und Ei1300/1710

Bauzeit Juli 2012 – November 2012

Auftraggeber HTR Bau GmbH


Dessau-Roßlau, Südstraße
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN700 285m

Kurzrohrrelining mit GFK-Rohren Ei600/900 195m
Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel 120m² DN1000

Bauzeit Juni 2012 – Oktober 2012

Auftraggeber Stadtwerke Dessau


Taucha Sanierung Zulaufsammler Kläranlage
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN600 520m

Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel 75m² DN1000

Bauzeit Juni 2012 – November 2012

Auftraggeber Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH


Magdeburg, Damaschekeplatz
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN1000 235m

Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel 50m² DN1000

Bauzeit Mai 2012 – November 2012

Auftraggeber Landeshauptstadt Magdeburg


Bremerhaven, Sanierung MW-Kanal
Nordstraße und Friedrichstraße
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei800/1200 800m

Manuelle Beschichtung 50m² DN1000

Bauzeit Juni 2011 – Dezember 2011

Auftraggeber BEG logistics GmbH


Rostock, Kanalsanierung
St.-Georg-Straße, 2. BA
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN300 10m, DN350 25m, DN450 36m, DN500 9m
(Uniliner mit Konus DN450> DN350)

Fräs- und Spachtelarbeiten
Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel 60m² DN1000

Bauzeit April 2011 – Dezember 2011

Auftraggeber Mecklenburgische Kanalbau GmbH


Berlin-Mitte OT Wedding, Berlin IV/Tgb
Müllerstraße
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
DN250 50m, DN450 20m, Ei890/970 20m

Injektionsverfahren Maul880/1600
Fräs- und Spachtelarbeiten

Bauzeit April 2011 – November 2011

Auftraggeber beton & Rohrbau C.-F. Tymian GmbH & Co. KG
 

Halle Große Nikolaistraße Kanalsanierung
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei500/750 140m

Fräsarbeiten
Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel 4 St. Schächte DN1000 T=3m
HA-Sanierung DN200 11m

Bauzeit September 2010 – August 2011

Auftraggeber REIF Baugesellschaft mbH & Co. KG


Rostock, Hamburger Straße
Leistungen 
Schlauchlining mit Warmwasserhärtung
Ei500/750 230m

Fräsarbeiten
Beschichtung mit kunststoffmodifiziertem Mörtel und
Auskleidung mit GFK-Elementen 4 Schächte Dn1000 T=3,70m

Bauzeit September 2010 – November 2011

Auftraggeber EURAWASSER Nord GmbH
> Referenzen · Teil 2        UV-Härtung
impressum1.gif
Referenzen · Teil 1
1
Referenzliste  zum Thema Schlauch­lining  zum Ausdrucken im  PD
hand.eps